Prof. Dr. Fred Fändrich

Prof. Dr. Fred Fändrich

Prof. Dr. Fred Fändrich

Professor Fändrich ist Direktor der Abteilung für Angewandte Zellularmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel. Der Gründer des Unternehmens Blasticon verfügt über eine patentgeschützte Technologie, auf deren Basis Monozyten (ausgereifte weiße Blutkörperchen) aus entnommenem Venenblut in Zellen mit programmierbaren Eigenschaften, vergleichbar denen von Stammzellen, zurückgeführt und zu unterschiedlichen funktionsfähigen Zellen für vielseitige Anwendungen in Diagnostik und Therapie differenziert werden können.

Referenten Details